OOVA
Image default
Food and Drink

5 unwiderstehliche Desserts mit Kakao

Der reiche, schokoladige Geschmack und das angenehme Aroma machen Kakao zu einer vielseitigen Zutat in der Dessertküche. Von Schokoladenkuchen über Brownies bis hin zu Mousse und Trüffeln gibt es unzählige unwiderstehliche Dessertrezepte, die Kakao als Hauptbestandteil verwenden. In diesem Artikel werden wir einige dieser köstlichen Desserts vorstellen.

 

Lavakuchen

Die perfekte Kombination aus warmem, fluffigem Kuchen und flüssiger Schokolade – Lavakuchen begeistert Schoko-Liebhaber auf der ganzen Welt. Das Geheimnis hinter dem Lavakuchen liegt in der perfekten Balance aus festem Kuchenteig und einer geschmolzenen, zarten Schokoladenmitte. Serviert mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Hauch von Puderzucker, ist der Lavakuchen ein wahrer Genuss für die Sinne und ein absolutes Highlight auf jedem Desserttisch.

 

Panna Cotta goes Schoki

Italienisches Dessert trifft auf zartschmelzende Schokolade. Wer La dolce vita genauso liebt wie süße, verführerische Schoki sollte sich diese Dessertkreation nicht entgehen lassen. Panna Cotta im Schoko-Stil nutzt die elegante Note der Kakaobohne und kombiniert das klassische Panna-Cotta-Grundrezept mit intensivem Schokoladengeschmack. Serviert mit frischen Beeren, klein gehackten Nüssen und einem Klecks Schokosauce on top werden die Geschmacksknospen in neue Sphären entführt.

 

Mousse au Chocolat

Von Italien nach Frankreich – Mousse au Chocolat ist ein absoluter Klassiker unter den Desserts aus Zucker, Butter, Ei und dunkler Schokolade. Die Kombination aus intensiver Schokonote und luftig-cremiger Konsistenz macht die Mousse zu einem unwiderstehlichen Nachtisch. Oft serviert mit einem Hauch von Schlagsahne und Schokoladenraspeln als Garnitur, schmilzt das Dessert förmlich auf der Zunge und sorgt so für eine regelrechte Geschmacksexplosion.

 

Haselnuss Brownies

Wer seine Schokospezialitäten lieber gebacken mag, liegt mit herzhaft-süßen Haselnuss Brownies immer richtig! Die saftigen Brownies werden mit reichlich Kakao zubereitet, der für den vollmundigen, schokoladigen Geschmack verantwortlich zeichnet. Die Zugabe von gemahlenen oder gehackten Haselnüssen sorgt für eine zusätzliche Textur und ein herrliches Aroma, bei dem jedem Schleckermäulchen bereits beim Backen das Wasser im Mund zusammenläuft. Serviert mit einer Kugel Vanilleeis, einer Prise Puderzucker oder garniert mit frischen Früchten sind Brownies auch optisch ein überaus gelungenes Dessert.

 

Schoko-Power-Balls

Schoko Power Balls sind kleine energiereiche Snacks, die nicht nur schokoladig, sondern auch gesund sind. Diese kleinen Kugeln werden aus einer Mischung aus Kakao, Nüssen, Trockenfrüchten und anderen hinreißenden Zutaten hergestellt. Durch die Zugabe von Kakao erhalten die Powerballs ihren intensiven schokoladigen Geschmack, der jeden Schokofan begeistert. Einfach zubereitet sind sie der ideale Snack für unterwegs oder ein schneller Energieboost für zwischendurch – in jedem Fall also die richtige Wahl!